Magento

Magento-logo.png

Inhaltsverzeichnis

Actindo Premium Connector für Magento

Funktionen

Der Premium-Connector stellt den Magento-Shopbetreibern einen noch nie dagewesenen Integrationsumfang zwischen der Shopsoftware Magento und dem Actindo ERP-System zur Verfügung:

  • Artikelpflege (Beschreibung-, Preise-, Bilder-, Zusatzfelder, Status) von Simple Products sowie Configurable Products in Actindo
  • Unterstützung Stammdatenpflege der Artikel-Merkmale in Actindo
  • Preise je Preisgruppe sowie Staffelpreise für Grundpreise und Preisgruppen
  • Warengruppen-, Preisgruppen- und Zusatzfelder-Import
  • Mehrsprachigkeit: Artikel können in verschiedenen Sprachen gepflegt werden
  • Cross-Selling-Artikel: Related Products, Up-Selling, Cross-Selling
  • Bi-direktionaler Echtzeit Bestandsabgleich
  • Übermittlung der Trackingcodes an den Shop
  • Übermittlung von Scheck/Zahlungsanweisung (Vorkasse), Nachname , und Abruf aus Auftrag (Rechnung) beim Bestellimport
  • Übermittlung von Warenkorb Preisregeln (Rabattcode)
  • Übermittlung einer abweichenden Lieferadresse sowie Land, Sprachcode und Währung
  • Setzen des Bestellstatus im Shop

Wichtige Informationen zum Premium Connector

https://www.actindo.de/files/1514/0915/0214/Actindo-Magento-Premium-Connector-Produktbeschreibung_new.pdf

Den Preis für die einmalige Einrichtung sowie für die monatlichen Betriebskosten (Support&Wartung) erhalten Sie auf Anfrage. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne unter der Telefon-Nummer: +49 (0) 89 - 890 67 35 – 0 bzw. info@actindo.de zur Verfügung.

Anbindung des Connectors

Gerne können Sie die Funktionalitäten des Premium-Connectors mit unserer Demo-Umgebung umfassend testen: Loggen Sie sich nun in Actindo ein, gehen Sie in das Modul Faktura und rufen Sie in der Leiste oben Einstellungen -> Faktura auf und gehen Sie in den Menüpunkt Webshop -> Shop 1 -> Verbindung.

Anbindung Webshop

In diesem Fenster tragen Sie die Adresse des Demo-Shops und die Zugangsdaten ein. Im Bereich Shopdaten sehen Sie die Konfiguration des Demo-Shops, sobald eine Verbindung aufgebaut werden konnte:

Klicken Sie OK.

Zugangsdaten zur Demo-Umgebung

Frontend: http://magentopublic.actindohosting.de/index.php
Backend: http://magentopublic.actindohosting.de/index.php/admin/
Benutzer: admin
Passwort: 4rmqZ2XS3eY3

Wichtige Informationen

Datensicherung

Der Shopconnector Magento wurde im Rahmen einer Standard-Installation (Magento Comunity Edition: 1.7.0.2, + Firegento) getestet. Jede Abweichung in Ihrer Installation kann zu unerwartetem Verhalten führen. Es ist deshalb unerlässlich tägliche Komplett-Sicherungen der Magento-Installation einzurichten. (Snapshots)

Anpassung/Customizing

Wird der Connector außerhalb der Einrichtung und Wartung seitens Actindo (z.B. durch Kunde, Agentur, etc.) angepasst, wird Actindo keinen Support für den Connector übernehmen. Actindo wird im Rahmen des geltenden Vertrages Updates bereitstellen.

Veränderungen der Magento-Installation

Wurde bei der Einrichtung der Scope (Global, Website, Storeview) eines Artikel-Felds verändert oder ein komplettes Feld ausgetauscht und neu definiert, so ist eine Anpassung des Shopconnetors durch Actindo nur mit erheblichem Aufwand möglich.

Magento Erweiterungen und Module

Die Installation weiterer Module oder Extensions (außer, wenn ausdrücklich empfohlen) können zu fehlerhaftem Verhalten auf Seiten von Magento durch die Verbindung mit dem Shopconnector führen. Es ist deshalb eine Staging-Umgebung für jede Veränderungen der Magento-Installation wie Updates, Erweiterungen, etc. notwendig.

Kategorieverwaltung

Für jeden Store der Magento-Installation muss eine Root-Category erstellt werden, die für Übergabe der Warengruppen an Actindo verwendet werden kann, um die Verwaltung der Kategorien zu ermöglichen.

Artikelpflege

Der Index von Magento wird mit zeitlicher Verzögerung aktualisiert. Deshalb sind neue Artikel/Änderungen erst nach mindestens 5 Minuten im Shop (Frontend) sichtbar.

Artikelpflege bei mehreren Stores mit verschiedenen Sprachen

Der Shopconnector übergibt beim Artikel-Download aktuell die Daten (IDs, Strings, etc.) jeweils einer Sprache (z.B. Deutsch) in die dafür vorgesehenen Datenfelder an Actindo. Sollte die Magento-Installation verschiedene deutsche Sprachsätze pro Artikel (je Storeview) enthalten, so ist eine Zuweisung im View Mapping (auf Website-Ebene) Ihrer Shopconnector Magento Konfiguration im Magento Backend notwendig. Die Dateninhalte der gemappten Sprache müssen dann in allen Artikeln in Magento hinterlegt sein, sodass die Daten für Actindo zur Verfügung stehen. Werden beim Artikel-Upload die in Actindo hinterlegten Daten durch den Connector in die Datenfelder von Magento geschrieben, so werden die je Sprache gepflegten Daten auf die verschiedenen Storeviews je Sprache (z.B. Deutsch) verteilt. Sollten verschiedene Versionen eines Datenfelds je Sprache in Magento hinterlegt sein, werden diese durch die Abfolge Magento > Actindo > Magento überschrieben.

Artikelupload bei Attributsartikel

Achtung: Viele Ausprägungen von Attributsartikeln können zu Performance-Problemen auf Shop-Seite führen. Es ist nicht möglich in einem Attributs-Haupt-Artikel alle Attribute zu löschen, sodass er wieder als einfacher Artikel verwendet werden kann. Wenn dieser Fall erwünscht ist, wird empfohlen, den gesamten Attributsartikel über die Funktion in den Basisdaten im Shop zu löschen, den Artikel zu sperren und anschließend einen einfachen Artikel mit entsprechendem Lagerbestand zu erstellen. Es ist nicht möglich, aus einem bereits als Einfachen Artikel in Actindo und Magento existierenden Artikel, in einen Attributsartikel zu ändern. Wenn dieser Fall erwünscht ist, wird empfohlen, den gesamten Attributsartikel über die Funktion in den Basisdaten im Shop zu löschen, den Artikel zu sperren und anschließend einen einfachen Artikel mit entsprechendem Lagerbestand zu erstellen.

Artikel-Merkmale

Artikel-Merkmale werden in Actindo angelegt über Faktura -> Stammdaten > Artikel-Merkmale. Anschließend den Shopconnector neu initialisieren (= neu verbinden: Faktura > Einstellungen > Webshop > Verbindungen > OK), um die Daten an den Shop zu übermitteln.

Artikel-Merkmalen und deren Attributswerte müssen immer mindestens in der Hauptsprache des Shops gepflegt werden. Magento erlaubt für die Verarbeitung außerdem keine Leerzeichen in den Werten für Artikel-Merkmale und Attributswerte, deshalb dürfen die Bezeichnungen keine Leerzeichen in Actindo enthalten. Wenn sehr viele Artikel-Merkmale angelegt wurden, muss 5 Minuten gewartet werden, bis man die Artikel mit den neuen Attributen hochladen kann, weil Magento noch intern weiterarbeitet, nachdem die Initialisierung des Connectors abgeschlossen wurde.

Artikel löschen über Funktion Basisdaten

Achtung: Löschen eines Artikels über Funktion Shop-Artikel: Ja/Nein löscht den Artikel in jedem (Sub-)Shop. Ist ein Entfernen in einzelnen (Sub-)Shops erwünscht, muss die entsprechende Warengruppe im Reiter Webshop entfernt werden.

Preiseverwaltung in Actindo und Magento

Es wird empfohlen, die Netto/Brutto-Verwaltung der Preise in Actindo entsprechend der Shopeinstellung vorzunehmen. Der Shopconnector kann zwar Preise von Netto zu Brutto umrechnen, allerdings nicht auf allen Ebenen wie z.B. Preisaufschläge, Preisgruppen, Staffelpreise, etc. Besonders die Preisaufschläge von Attributs-Artikeln werden ohne Umrechnung verarbeitet.

Lieferzeiten

Das Handling von Lieferzeiten ist je nach den im Shop gesetzten Einstellungen verschiedenartig. Wenn Lieferzeiten in mehreren Sprachen gepflegt sind, ist eine vorige Beratung notwendig. Wird lediglich eine Sprache verwendet, so hinterlegt der Shopconnector alle jemals in Magento hinterlegten und durch Artikel-Download an Actindo übertragene Lieferzeiten als Auswahlwert in der Combobox des Webshopreiters.

Spezielle Actindo-Felder

Actindo-Felder, die in Magento nicht verfügbar sind können über die Connector-Einstellungen zu Attributen gemappt werden (z.B. Artikelgewicht, EAN-Codes, Erscheinungsdatum); Jede Änderung des Mappings verändert die Zuordnung in Actindo und kann deshalb Overhead (Zusatzfelder) produzieren.

Feldgruppe

Die Feldgruppe in Actindo entspricht dem Attribut-Set in Magento. Diese ist nach einmaliger Anlage eines Artikels in Magento nicht mehr änderbar. Ist eine Änderung erwünscht, muss der Artikel zunächst in Magento gelöscht und anschließend neu über den Shopconnector angelegt werden.

Konfiguration im Magento Backend

Aufrufen des Konfigurations-Menüs

  • Das Magento Shopbackend aufrufen unter folgender URL:

http://magentopublic.actindohosting.de/index.php/admin Nutzen Sie in der Testumgebung folgende Zugangsdaten: Benutzer: admin, Passwort: 4rmqZ2XS3eY3

  • Unter System den Menüpunkt „Konfiguration“ auswählen.
  • Im Konfigurations-Bereich über das angebotene Dropdown die gewünschte Website wählen.
  • Den Reiter „Actindo Connector“ unter Services aufrufen.

Folgende Ansicht erscheint:
Shopconnector
Hier können die Einstellungen des Connectors bearbeitet werden. Das Speichern der Einstellungen erfolgt über den „Konfiguration Speichern“ Button oben rechts.

Einstellungsmöglichkeiten im Bereich Global

Bereich Global
Im Feld Connector URL wird die Shop-URL aus Actindo->Faktura->Einstellungen->Faktura->Webshop ->Verbindung eingetragen. Als Standard Sprache muss die Hauptsprache des ersten Stores gewählt werden. Dies dient zum Füllen der Standardwerte in der Storeview. Die gewählte Sprache muss als Storeview vorhanden sein.

Einstellungsmöglichkeiten im Bereich Feldzuordung

Feldzuordung
Bei der Einrichtung wurden für Felder, die nur in Actindo vorhanden sind, Zusatzfelder in Magento angelegt. Die Verknüpfung der jeweiligen Felder erfolgt über die hier vorhandenen Optionen. Diese Einstellungen sollten nach der Einrichtung nicht mehr verändert werden, da dies zu unerwartetem Verhalten in Magento führen kann. Bitte beachten Sie, dass hierbei nur die in Actindo gewählten Werte übergeben werden, dies keinerlei Shopfunktionalität bereitstellt. Hierfür ist ein Customizing der Magento-Installation (z.B. durch Erweiterungen) notwendig, die dann über diese Felder in Actindo aktiviert/deaktiviert bzw. mit Daten gefüllt werden können.

Einstellungsmöglichkeiten im Bereich Steuerzuordnungen

Steuerzuordnung
Hier werden die Steuersätze definiert, die in Actindo verwendet werden. Es wird empfohlen pro Wert mit einem Steuersatz zu arbeiten, also für 0%,7%,19%, etc. nur einen Produkt-Steuersatz wie im Beispiel zu wählen.

Einstellungsmöglichkeiten im Bereich Sprachzuordnung

Sprachzuordnung
Hier wird die Einstellung für die Storeview-Zuweisung beim Artikeldownload festgelegt. Die Auswahl gibt an, aus welchem Store die Artikel-Daten für mehrsprachige Felder übernommen werden. Jede Sprache muss einmal gewählt werden.
Beispiel: Im Main Store und Store B ist die Sprache „Deutsch“ auswählbar. Ein Artikel ist in beiden Stores mit unterschiedlichen Texten gepflegt. Um nun festzulegen, das die Beschreibung aus Store B beim Artikel-Download der Sprache Deutsch in Actindo übergeben werden soll, muss hier „German Store B (de) ausgewählt werden.

Einstellungsmöglichkeiten im Bereich Aktive Funktionen

Aktive Funktionen

Simple Product Import

Diese Option regelt die Möglichkeit einfache Artikel aus Magento nach Actindo zu Importieren.

Konfigurierbare Product Import

Der Import aus Magento nach Actindo von konfigurierbaren Artikeln lässt sich über diesen Menüpunkt steuern.

Export von Produkten

Das Aktivieren dieser Funktion ermöglicht den Export von Produkten aus Actindo nach Magento.

Löschen von Produkten

Diese Option ermöglicht das Löschen von Artikeln in Magento. Dies hat keinen Einfluss auf die Produkte in Actindo.

Bestands Aktualisierung

Das aktivieren dieser Option führt dazu, dass der Bestand eines Artikels beim Export nach Magento übergeben wird.

Lager Live Update aktiviert

Hiermit lässt sich das Lager Live Update in Actindo aktivieren und deaktivieren. Dadurch werden Bestandsänderungen in Actindo, zum Beispiel durch buchen eines Lieferscheines, direkt nach Magento übergeben.

Import Orders

Das Aktivieren dieser Funktion ermöglicht das Importieren von Bestellungen aus Magento nach Actindo.

Null Preis Artikel

Hier kann festgelegt werden, ob in Actindo 0€ Artikel angelegt werden können.