Buchhaltung:Festbuchungen

Buchhaltung-festbuchungen.jpg

Mittels Festbuchungen können Sie periodisch wiederkehrende Buchungen automatisieren. Über „Bearbeiten -> Festbuchungen" erreichen Sie eine Maske, in der Sie einen Festbuchungs-Stapel zum Bearbeiten auswählen oder einen Neuen erzeugen können.


Festbuchungs-Stapel

Hier können Sie einen Festbuchungs-Stapel zum Bearbeiten auswählen, oder mittels der Einstellung „neuer Stapel" einen neuen Stapel anlegen.


Name

Hier ist der Name des neu anzulegenden Stapels einzutragen, falls im oberen Feld „neuer Stapel" ausgewählt ist. Sinnvollerweise sollten sie dem Stapel einen bezeichnenden Namen geben, z. B. „Miete Schneebeerenweg".


Festbuchungsstapel bearbeiten

Buchhaltung-festbuchungen-bearbeiten.jpg

Über den Button „Anlegen" bzw. „Ändern" gelangen Sie zur Eingabe-Maske für die Festbuchungen. Diese funktioniert genau wie die normale Buchungsmaske, bis auf den Unterschied, dass die Buchungen nicht sofort verbucht, sondern dem Stapel hinzugefügt werden.


Buchen

Hier können Sie die Buchung übernehmen und dem Stapel hinzufügen. Es funktionieren allerdings, wie auch in der Buchhaltung, die Kurzbuchungs-Taste sowie die Enter-Taste auf dem Ziffernblock.


Löschen

Mittels „Buchung löschen" ist es möglich, eine ausgewählte Buchung zu löschen.


Speichern

Dieser Button bewirkt das Speichern des gerade in Bearbeitung befindlichen Buchungs-Stapels. Wenn der Stapel vorher nicht existierte, wird er erst hierdurch angelegt.


Abbrechen

Durch Drücken dieses Buttons wird das Fenster geschlossen, ohne die Änderungen zu speichern.


Tips: Wichtig zu verstehen ist, dass der Festbuchungs-Stapel nicht automatisch gespeichert wird, sondern erst nach Drücken des Buttons „Stapel Speichern".